doppelwappen hp einsatzbereit

Werde Mitglied bei der FF Waidhofen/Thaya
 

Mittels der Drehleiter können Personen rasch und sicher aus Höhen und Tiefen gerettet werden. Doch in manchen Einsatzsituationen ist die Zufahrt des Hubrettungsgerätes zur Einsatzstelle nicht oder nicht in der erforderlichen Zeit möglich. In solchen Föllen kann ein sogenannter "Sprungretter" sehr schnell zB in Innenhöfen in Stellung gebracht werden, um die Rettung von Menschen aus bis zu 16 Meter Höhe zu ermöglichen.

Sprungretter

Der Sprungretter "SP16" wird in der Drehleiter mitgeführt. Mittels einer 300 bar Atemluftflasche kann dieses Rettungsgerät innerhalb von 30 Sekunden aufgeblasen und rasch zur Einsatzstelle getragen werden. Die Aufsprungfläche des Sprungretters beträgt 3,5 x 3,5 Meter. Nachdem die gerettete Person den Sprungretter wieder verlassen hat, richtet sich dieser wieder selbständig auf und ist nach ca. 20 Sekunden wieder einsatzbereit. 

 

Zum Seitenanfang