doppelwappen hp einsatzbereit

JEDERZEIT ERREICHBAR!

Ein Diensthabender der Feuerwehr, der sogenannte 
Offizier vom Dienst (OvD),
ist für Ihre Anliegen jederzeit unter 
02842/52222-22 
erreichbar.

Bei Notfällen unbedingt weiterhin 122 rufen!

hp IMG 8100Um 05:58 Uhr früh wurden die Feuerwehrmitglieder der diensthabenden Gruppe durch eine Alarmierung unsanft geweckt. Die Brandmeldeanlage der Fa. Alpla hatte einen Alarm ausgelöst und dadurch die Feuerwehr Waidhofen/Thaya zum Einsatz gerufen.

Wenige Minuten später rückte die Mannschaft mit dem Tanklöschfahrzeug 4000/200 zum Einsatzort in die Brunner Straße aus. Am Betriebsgelände wurden die Einsatzkräfte vorbildhaft von zwei Mitarbeitern eingewiesen und mitgeteilt, dass bereits alle Personen das Werk verlassen haben. Nach der Eruierung des ausgelösten Melders am Feuerwehrbedienfeld, begab sich ein Trupp gemeinsam mit den beiden Mitarbeitern in das Kellergeschoß zum ausgelösten Rauchmelder. Da es sich um einen Lüftungsmelder handelte, welcher den Luftstrom innerhalb eines Lüftungsrohres überwachte, musste von den Einsatzkräften eine Revisionsöffnung geöffnet werden, um das Innere zu kontrollieren. Parallel dazu wurde das Lüftungsrohr auf die gesamte Länge mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da weder von außen noch von Innen ein Brand oder Rauch feststellbar war, wurde die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt und die Mitarbeiter konnten das Gebäude wieder betreten.

Um 06:45 Uhr rückte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte: 
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug und 7 Mitgliedern

  • hp_IMG_8100
  • hp_PB170003

 

Zum Seitenanfang