doppelwappen hp einsatzbereit

JEDERZEIT ERREICHBAR!

Ein Diensthabender der Feuerwehr, der sogenannte 
Offizier vom Dienst (OvD),
ist für Ihre Anliegen jederzeit unter 
02842/52222-22 
erreichbar.

Bei Notfällen unbedingt weiterhin 122 rufen!

Jahresrückblick 2020 Zu insgesamt 181 Einsätzen mussten die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya im Jahr 2020 ausrücken. Um für all diese Einsätze vorbereitet zu sein, wurden zusätzlich 41 Übungen vom Ausbildungsteam organsisiert und durchgeführt.

Im Detail bewältigte die Freiw. Feuerwehr 24 Brandeinsätze und 157 technische Einsätze. Dabei leisteten die Einsatzkräfte 1.194 Einsatzstunden. Aufgrund der Corona-Pandemie gab es keine Veranstaltungen, bei welchen eine Brandsicherheitswache erforderlich war. Besonders kann hervorgehoben werden, dass bei diesen Einsätzen 9 Personen und 3 Tiere gerettet bzw. aus einer Notlage befreit werden konnten.

Einsatzstatistik 2020

Bei der Einsatzverteilung ist auf den ersten Blick sofort erkennbar, dass die Haupttätigkeit der Feuerwehr nicht beim Löschen von Bränden liegt, sondern die technischen Einsätze 87% der Gesamteinsätze ausmachen. Nur 13% der Einsätze im Jahr 2020 waren Brandeinsätze.

Einsatzverteilung 2020

Trotz massiver Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wurden im Jahr 2020 einige Ausbildungen absolviert. So konnten 41 Übungen absolviert werden, um für die vielen verschiedenen Aufgaben im Feuerwehrbereich gewappnet zu sein. Weiters wurden 32 verschiedene Kurse und Module (großteils im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln) von den Mitgliedern besucht.  
Für die Wartung und Überprüfung der Einsatzgeräte, Verwaltungsaufgaben und verschiedene Sachgebietstätigkeiten wurden 756 Tätigkeiten aufgebracht. Insgesamt wurden im Jahr 2020 von den Feuerwehrmitgliedern der Feuerwehr Waidhofen/Thaya 5.876 Stunden geleistet.

Zum Seitenanfang