doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

hp P1010008Die diensthabende Gruppe der Feuerwehr Waidhofen/Thaya wurde um 18:44 Uhr zu einem Brandverdacht in der Ziegengeiststraße alarmiert. Eine Nachbarin vermutete einen Brand in einem leerstehenden Gebäude.

Bereits zwei Minuten nach der Alarmierung rückte das erste Fahrzeug in Richtung Einsatzort aus. Noch während der Anfahrt wurden weitere Informationen bei der NÖ Landeswarnzentrale eingeholt. Zusätzlich rüstete sich ein Trupp mit umluftunabhängigen Atemschutz aus, um im Bedarfsfall rasch handeln zu können. Vor Ort konnte aber kein Brand festgestellt werden. Der Einsatzleiter nahm telefonisch Kontakt mit der Melderin auf. Im Zuge des Gespräches konnte der "Auslösegrund" für das vermutete Feuer eruiert werden. Das orange Blitzlicht eines Winterdienst-Fahrzeuges der Stadtgemeinde spiegelte sich in den Einfahrtstoren des Gebäudes, sodass ein Flammenbild vermutet werden konnte.

Nachdem kein Brand vorgefunden werden konnte, rückte die Einsatzmannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein. Aufgrund des starken Schneefalles wurden nach dem Einrücken auf allen Einsatzfahrzeugen Schneeketten montiert.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug 1, Drehleiter und 12 Mitgliedern

  • hp_P1010002
  • hp_P1010004
  • hp_P1010008
  • hp_P1260015

Zum Seitenanfang