doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp tueroeffnungMontagfrüh wurde der diensthabende Einsatzzug der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya um 09:04 Uhr zu einer Türöffnung in der Matthias Felser Straße alarmiert. Eine Dame war im Haus gestürzt, aber die Einsatzkräfte standen vor verschlossener Tür.

Die Mitarbeiterin eines mobilen Pflegedienstes hatte Montagfrüh einen Termin bei einer Patientin in der Matthias Felser Straße. Vor Ort stand sie aber vor verschlossenen Türen und auch nach Klopfen und Klingeln wurde ihr nicht geöffnet. Da ein Unfall vermutet wurde, verständigte die Pflegedienstmitarbeiterin die Einsatzkräfte.

Da bereits im Jänner 2021 an dieser Adresse eine Türöffnung durchgeführt wurde, konnten die damals gesammelten Erfahrungen in die Lagebeurteilung des Einsatzleiters einfließen. So wurde dieses Mal der Weg über ein Kellerfenster gewählt, um in das Haus eindringen zu können. Nur Minuten später stieg so ein Feuerwehrmitglied in das Haus ein und öffnete dem Rettungsdienst von Innen die Eingangstür. Die Dame konnte in der Küche am Boden liegend vorgefunden werden. Im Zuge der Erstbetreuung durch den Rettungsdienst verschlechterte sich der Zustand so rasant, dass ein Notarzt-Team nachalarmiert werden musste. Im weiteren Verlauf wurde die Patientin soweit stabilisiert, dass ein Abtransport mit dem Rettungstransportwagen ins Landesklinikum erfolgen konnte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten den Abtransport der Dame aus dem Haus.

Der Einsatz konnte um 09:46 Uhr beendet werden und die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Hilfeleistungsfahrzeug, Drehleiter und 5 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit Notarzteinsatzfahrzeug und Rettungstransportwagen
Polizei Waidhofen/Thaya mit einem Fahrzeug

  • hp_tueroeffnung
Zum Seitenanfang