doppelwappen hp einsatzbereit

Wir gründen eine Feuerwehrjugend!
Voranmeldung Feuerwehrjugend
Gleich anmelden und mitmachen!

hp IMG 0356Um 19:48 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einem Brandalarm bei der Firma TE Connectivity in Dimling alarmiert. Minuten später rückten zwei Einsatzfahrzeug in den Nachbarort der Bezirkshauptstadt aus.

Ein Rauchmelder im Bereich der Galvanik (Wikipedia) löste Samstagabend plötzlich Alarm aus. Die automatische Brandmeldeanlage leitete diese Meldung direkt an die NÖ Landeswarnzentrale zur Alarmierung der Feuerwehr Waidhofen/Thaya weiter.

Sofort nach dem Eintreffen ging der Erkundungstrupp zur Brandmeldeanlage, um den ausgelösten Melder zu eruieren. Rasch konnte ein Melder in der Galvanik als Alarmverursacher festgestellt werden. In Begleitung eines ortskundigen Mitarbeiters begann der Trupp mit der Lagererkundung. Es konnten aber weder Rauch noch Feuer vorgefunden werden. Mittels Wärmebildkamera wurde der Bereich nochmals nach erhitzten Stellen abgesucht - doch auch hier kein Erfolg. Im Zuge der Alarmrückstellung wurde erneut Alarm ausgelöst und damit konnte ein defekter Rauchmelder als Auslösegrund ausgemacht werden. Durch den zwischenzeitlich eingetroffenen Brandschutzbeauftragten wurde der Rauchmelder getauscht und anschließend der Alarm an der Brandmeldezentrale zurückgestellt.

Um 20:46 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug, Drehleiter und 8 Mitgliedern

  • hp_IMG_0356
  • hp_IMG_0357
Zum Seitenanfang