doppelwappen hp einsatzbereit

Wir gründen eine Feuerwehrjugend!
Voranmeldung Feuerwehrjugend
Gleich anmelden und mitmachen!

hp Dachstuhlbrand01Nach einem heftigen Gewitter wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya um 4:28 Uhr gemeinsam mit neun weiteren Feuerwehren zu einem Dachstuhlbrand in Engelbrechts alarmiert.

In den frühen Morgenstunden zog ein heftiges Gewitter über das nördliche Waldviertel. Am Feuerwehrnotruf wurde ein Dachstuhlbrand in Engelbrechts (Gemeinde Kautzen) gemeldet. Laut Alarmplan wurden insgesamt 10 Feuerwehren zum Großeinsatz alarmiert. Die Feuerwehr Waidhofen/Thaya rückte mit drei Einsatzfahrzeugen und 14 Mitgliedern zur Unterstützung nach Engelbrechts aus. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde die Feuerwehr Waidhofen/Thaya, gemeinsam mit weiteren Feuerwehren, zu einem Bereitstellungraum beordert und wartete dort auf weitere Befehle. Kurz darauf wurde von der Einsatzleitung mitgeteilt, dass der Brand bereits unter Kontrolle ist und der Großteil der Feuerwehren wieder einrücken kann.

Um 05:24 Uhr konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Waidhofen/Thaya wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Dobersberg
Freiw. Feuerwehr Engelbrechts
Freiw. Feuerwehr Gastern
Freiw. Feuerwehr Großtaxen
Freiw. Feuerwehr Illmau
Freiw. Feuerwehr Kautzen
Freiw. Feuerwehr Pleßberg
Freiw. Feuerwehr Triglas-Klein Gerharts
Freiw. Feuerwehr Weißenbach
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug, Hilfeleistungsfahrzeug, Drehleiter und 14 Mitgliedern

  • hp_Dachstuhlbrand01

Zum Seitenanfang