doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

hp PB220004Um 18:54 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einem Brandalarm bei der Firma TE Connectivity in Dimling alarmiert. Minuten später rückten vier Einsatzfahrzeug in den Nachbarort der Bezirkshauptstadt aus.

Ein Rauchmelder in einem Kompressorraum löste Montagabend plötzlich einen Alarm aus. Die automatische Brandmeldeanlage leitete diese Meldung direkt an die NÖ Landeswarnzentrale zur Alarmierung der Feuerwehr Waidhofen/Thaya weiter.

Beim Eintreffen des Einsatzleiters mit dem Kommandofahrzeug in Dimling wurde dieser von Mitarbeitern empfangen und in die Lage eingewiesen. Im Zuge der folgenden Lageerkundung konnte keine Verrauchung oder ähnliches im betroffenen Bereich rund um den ausgelösten Rauchmelder wahrgenommen werden. Mittels zweier Wärmebildkameras wurden die Räumlichkeiten genauestens kontrolliert. Es konnte aber kein Brand oder ungewöhnliche Erwärmungen festgestellt werden. Der Atemschutztrupp, welcher sich bei der Anfahrt zum Einsatzort ausgerüstet hatte und einsatzbereit vor dem Eingangsbereich stand, kam nicht mehr zum Einsatz. Da kein Auslösegrund festgestellt werden konnte, wurde die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt und ein vorsorglicher Meldertausch für den nächsten Tag vereinbart. 

Um 19:35 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Hilfeleistungsfahrzeug, Drehleiter und 16 Mitgliedern
3 weitere Einsatzkräfte als Reserve im Feuerwehrhaus

  • hp_01
  • hp_PB220004
  • hp_PB220007
Zum Seitenanfang