20.02.2024 - Branddienstübung mit Hindernis

Die Brandeinsätze der letzten Tage haben gezeigt, dass ein rasches und taktisches Eingreifen noch größere Schäden verhindern kann. Damit dies aber im Einsatzfall alles klappt, übt die Mannschaft der Feuerwehr Waidhofen/Thaya wöchentlich mit den Einsatzgeräten. Diese Woche stand eine Branddienstübung mit Hindernis auf dem Programm.

Übungsannahme der dieswöchigen Übung war ein Flurbrand außerhalb des Feuerwehrareals. Die Vorgabe des Übungsleiter lautete, dass das Löschwasser für das Hilfeleistungsfahrzeug vom Wandhydranten des Feuerwehrhauses entnommen, weiter zum Tanklöschfahrzeug gepumpt und damit die Drehleiter versorgt werden musste. Nachdem die Teilnehmer auf die Fahrzeuge eingeteilt waren, startete der Einsatzleiter mit seiner Ersterkundung. Wie geplant nahmen die Löschfahrzeuge die Aufstellung am Feuerwehrareal, um das Löschwasser vom Wandhydranten bis zur Drehleiter transportieren zu können. Damit die Übung etwas spannender wurde, gab es die Annahme, dass die Verbindungsstraße auf der nördlichen Seite des Feuerwehrhauses einen Fluss darstellt und hier kein einfaches Überqueren möglich ist. Daher wurde vom Einsatzleiter entschieden die Drehleiter neben dem Fluss in Stellung zu bringen und mit dem Leiternpark eine "Brücke" zu bauen. Dadurch konnten die Einsatzkräfte in relativ kurzer Zeit sicher mit den Gerätschaften den Fluß überqueren und mit den Löschmaßnahmen starten. Zu Beginn wurden Löschrucksäcke und Feuerpatschen für die Brandbekämpfung verwendet. Aufgrund des Wiederaufflackern des Feuers, wurde das Löschwasser mittels Schläuchen bzw. fester Verrohrung auf der Drehleiter auf die andere Uferseite zum Drehleiterkorb transportiert. Dort wurden die C-Schläuche angeschlossen und das Feuer rasch mit einem C-Hohlstrahlrohr unter Kontrolle gebracht.

Nach einer kurzen Übungsnachbesprechung konnte der Übungsabend erfolgreich beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. 

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Hilfeleistungsfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Drehleiter und 22 Mitgliedern

  • hp_uebung01
  • hp_uebung02
  • hp_uebung03
  • hp_uebung04
  • hp_uebung05
  • hp_uebung06

  • hp_uebung07
  • hp_uebung08
  • hp_uebung09
  • hp_uebung10
  • hp_uebung11
  • hp_uebung12

  • hp_uebung13