doppelwappen hp einsatzbereit

Rauchmelder für Ihr Zuhause...

Rauchmelder können Leben retten

... können Leben retten!
mehr Infos...

hp P8210023Um 08:28 Uhr wurde die Feuerwehr Waidhofen/Thaya gemeinsam mit der Feuerwehr Vestenötting-Kleineberharts zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 36 in Richtung Thaya alarmiert. Ein PKW hatte sich überschlagen und musste geborgen werden.

Der Lenker eines VW Passat Variant war auf der B36 von Waidhofen/Thaya kommend in Richtung Thaya unterwegs. Nach den Angaben des Lenkers kam ihm plötzlich ein Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegen. Er leitete ein Ausweichmanöver ein, kam rechts von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und kam schwer beschädigt am Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker hatte bei diesem Unfall großes Glück und wurde nur leicht verletzt. 

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort waren Polizei- und Rettungskräfte bereits vor Ort. Durch die Besatzung des Hilfeleistungsfahrzeuges wurde die Einsatzstelle zusätzlich abgesichert und aufgrund des Betriebsmittelaustrittes ein 2-facher Brandschutz aufgebaut. Nachdem die Batterie des Unfallfahrzeuges abgeschlossen werden konnte, wurde der Unfallwagen mit Muskelkraft auf die Räder gestellt und anschließend mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeuges geborgen und abtransportiert. Die örtlich zuständige Feuerwehr Vestenötting-Kleineberharts führte die Verkehrsregelung während der Bergungsarbeiten durch.

Um 09:45 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Vestenötting-Kleineberharts
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Versorgungsfahrzeug, Hilfeleistungsfahrzeug, Wechselladefahrzeug und 10 Mitgliedern
Polizei mit zwei Fahrzeugen
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit zwei Einsatzfahrzeugen

  • hp_P8210012
  • hp_P8210023

Zum Seitenanfang