doppelwappen hp einsatzbereit

Rauchmelder für Ihr Zuhause...

Rauchmelder können Leben retten

... können Leben retten!
mehr Infos...

hp IMG 2128Die Freiw. Feuerwehr Raabs/Thaya organisierte am 18. und 19. September 2021 eine Ladekranausbildung für Ladekräne bis 300 kNm. Zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya nahmen daran teil und absolvierten erfolgreich diese Ausbildung.

Um den Ladekran des Wechselladefahrzeuges bei den Einsätzen sicher und vorschriftsmäßig bedienen zu können, ist eine fundierte Ausbildung erforderlich. Der Kran kommt hauptsächlich bei technischen Einsätzen wie zB Fahrzeugbergungen, Sturmschäden oder diversen Ladearbeiten aber auch bei Katastropheneinsätzen zum Einsatz. Zusätzlich zur feuerwehrinternen Maschinistenausbildung am Fahrzeug selbst, ist beim Wechselladefahrzeug der Besitz eines Kranscheines erforderlich, bevor Mitglieder das Sonderfahrzeug bei Einsätzen lenken und betreiben dürfen. 

Jakob Dangl und Gerald Schlüter-Polt nahmen an der 2-tägigen Ausbildung im Feuerwehrhaus Raabs/Thaya teil. Bei der am 19. September 2021 stattfindenden Prüfung mussten die Teilnehmer das erlernte Wissen in der Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Aufgrund der hervorragenden Vorbereitung konnten alle Teilnehmer die Kranausbildung positiv absolvieren. 

Die Feuerwehrkameraden gratulieren FM Jakob Dangl und LM Gerald Schlüter-Polt der Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur bestandenen Kranausbildung!

hp IMG 2128Zwei neue Kranführer: Gerald Schlüter-Polt und Jakob Dangl

Zum Seitenanfang