doppelwappen hp einsatzbereit

Bereit für deinen ersten Einsatz ?
Werde Mitglied bei der FF Waidhofen/Thaya
Werde Teil unseres
Feuerwehr-Teams
...

Um 16:34 Uhr alarmierte uns die Landeswarnzentrale NÖ über Pager zu einem TUS-Alarm (Brandalarm durch automatische Brandmeldeanlage) in der Fa. Injectoplast in der Brunner Straße. 9 Feuerwehrmitglieder rückten kurze Zeit darauf mit dem Tanklöschfahrzeug 4000/200 aus und zu diesem Zeitpunkt schaute alles noch nach einem ganz normalen TUS-Alarm aus.

Bei der Ankunft führten Kommandant HBI Pfeiffer Herbert und LM Nehrer Otto die Erkundung im Gebäude durch. Nachdem der betroffene Rauchmelder an der Brandmeldeanlage abgelesen wurde, begaben sich beide in den Kellerbereich um den Rauchmelder zu kontrollieren. Doch dabei wurde festgestellt, dass bereits Rauch durch die verschlossene Tür des betroffenen Raumes drang. Zur gleichen Zeit traf der Brandschutzbeauftragte am Einsatzort ein und öffnete uns die versperrte Tür.

Zu diesem Zeitpunkt war der Raum bereits teilweise mit Rauch vernebelt und einer der Elektroschränke brannte. Durch die restliche Tanklöschfahrzeug-Besatzung wurde in der Zwischenzeit ein Brandschutz mittels mehrer Feuerlöscher aufgebaut und der Brand konnte mit einem Pulverlöscher rasch gelöscht werden. Anschließend wurden die Räumlichkeiten mit dem Drucklüfter vom Rauch befreit, um die Nachkontrollen durchführen zu können.

Zeit: 16:34 - 17:35 Uhr
Mannschaft: 9
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug 4000/200

  • be_070407_1
  • be_070407_2
  • be_070407_3
  • be_070407_4
  • be_070407_5

  • be_070407_6
  • be_070407_7
  • be_070407_8

Zum Seitenanfang