doppelwappen hp einsatzbereit

Bereit für deinen ersten Einsatz ?
Werde Mitglied bei der FF Waidhofen/Thaya
Werde Teil unseres
Feuerwehr-Teams
...

Am 21. September 2007 bildeten ca. 1.700 Schülerinnen und Schüler das Logo des Verein "Waldrapp". Die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya unterstützte die Aufnahmen mit der Drehleiter.

Die Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie, Handelsschule, Gymnasium, Hauptschule, Volksschule, Sonderschule und Polytechnischer Lehrgang bildeten gemeinsam ein riesiges Waldrapp-Logo am Sportplatz hinter der Sporthalle Waidhofen/Thaya. OV Granner Martin und OFM Zmill Gerald brachten mit Hilfe der Drehleiter die Fotografen auf die optimale Höhe, um das "menschliche Logo" von oben fotografieren zu können.

Geschichte des WALDRAPPs (Geronticus eremita - der greisenhafte Einsiedler):

Beschreibung: Der Waldrapp gehört zur Familie der Ibisvögel, ca. 75 cm groß, schwarz mit purpurgrünlichem Gefiederglanz, die mittleren Oberflügeldecken sind je nach Lichteinfall bronzerötlich. Gebogener rötlicher Schnabel, nackter schiefergelblichgrauer Oberzopf, sichelförmig verlängerte dunkle Hals- und Nackenfeder, stämmige rote Beine. Er verfügt über ein ausgeprägtes Sozialverhalten, die Familienverbindung ist sehr stark und die Jungtiere lernen viele Verhaltensweisen von den Eltern und anderen Gruppenmitgliedern. Der Koloniebrüter ist ab dem 3. bzw. 4. Lebensjahr brutfähig und beginnt Mitte März mit dem Nestbau. Es gibt 2-4 Eier, die Brutdauer beträgt ca. 27 – 28 Tage. Nach ca. 46 – 51 Tage, meist Anfang Juni, sind die Jungen flügge.

Ernährung: Würmer, Insekten, Lurche, Käfer, Schnecken und dgl.

Lebensraum: kahle, jedoch steile Felswände mit Höhlen und Klüften in unmittelbarer Nähe von Gewässern

Lebenserwartung: ca. 30 – 40 Jahre

Mehr Infos über den Waldrapp finden sie unter www.waldrapp.at

  • bericht_210907_1
  • bericht_210907_2
  • bericht_210907_3
  • bericht_210907_4
  • bericht_210907_5

  • bericht_210907_6
  • bericht_210907_7
  • bericht_210907_8
  • bericht_210907_9

Zum Seitenanfang