doppelwappen hp einsatzbereit

Punschstand bei
"Adventzeit am Hauptplatz"
flyerWir freuen uns auf Ihr Kommen!

Am 04.04.2009 fand in Vestenpoppen eine Branddienstübung statt. Übungsannahme war ein Scheunenbrand in einem Bauernhof mit Menschenrettung. Die Feuerwehr Waidhofen/Thaya nahm mit 8 Kameraden bei dieser Übung teil.

Die Alarmierung erfolgte um 13:30 Uhr von der Landeswarnzentrale aus. Dabei wurde die Alarmstufe 3 ausgelöst. Bei dieser Alarmstufe werden die Feuerwehren Vestenpoppen-Wohlfahrts, Kainraths, Nonndorf, Brunn, Ulrichschlag, Alt-Waidhofen und Waidhofen/Thaya alarmiert. Die Feuerwehr Waidhofen/Thaya rückte mit dem Schweren Rüstfahrzeug, Atemluftanhänger, Tanklöschfahrzeug 4000/200 und dem Kommandofahrzeug Richtung Übungsstelle aus. Die Wasserversorgung wurde von der Thaya bereitgestellt. Nach dem Eintreffen wurde durch den Einsatzleiter befohlen, dass sich ein Atemschutztrupp ausrüsten soll. Die Aufgabe für den Trupp bestand darin den Dieseltank der sich im Innenhof befand mit einem C-Rohr zu kühlen. Nach erfolgreicher Erledigung dieses Übungsszenariums mussten wir die Feuerwehr Alt-Waidhofen bei der Personenrettung aus dem 1. Stock des Bauernhofes unterstützen. Die "verletzte Person" wurde mit der Korbschleiftrage (SRF) und mittels Rettungsleine aus dem Gebäude abgeseilt. Nachdem alle Aufgaben erledigt wurden erfolgte eine Übungsnachbesprechung und anschließend die Verpflegung im FF-Haus Vestenpoppen-Wohlfahrts.

Zeit: 13:30 - 16:00 Uhr
Mannschaft: 55 (davon 8 FF Waidhofen/Thaya)
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug 4000/200, Schweres Rüstfahrzeug, Atemluftanhänger, Kommandofahrzeug + FF Vestenpoppen-Wohlfahrts, FF Kainraths, FF Nonndorf, FF Brunn, FF Ulrichschlag, FF Alt-Waidhofen

  • ue_20090404_01
  • ue_20090404_02
  • ue_20090404_03
  • ue_20090404_04
  • ue_20090404_05

  • ue_20090404_06
  • ue_20090404_07
  • ue_20090404_08
  • ue_20090404_09
  • ue_20090404_10

  • ue_20090404_11
  • ue_20090404_12
  • ue_20090404_13
  • ue_20090404_14

Zum Seitenanfang