doppelwappen hp einsatzbereit

Punschstand bei
"Adventzeit am Hauptplatz"
flyerWir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ein PKW-Fahrer bemerkte während der Fahrt in der Bahnhofstraße, dass aus seinem Fahrzeug Benzin auf die Fahrbahn austrat. Sofort lenkte er sein Fahrzeug zur Seite und wählte den Feuerwehr-Notruf.

Um 9:08 Uhr alarmierte uns die Landeswarnzentrale NÖ zu diesem Schadstoffeinsatz. Fünf Feuerwehrmitglieder rückten mit Versorgungsfahrzeug und Tanklöschfahrzeug 4000/200 zum Einsatzort aus, wo wir bereits von der Polizei erwartet wurden.
Aufgrund eines technischen Defektes an der Benzinleitung des Audis, gelangten einige Liter Benzin auf die Fahrbahn bzw. auf den Parkstreifen. Mit Hilfe von Ölbindemittel konnte der Stoff rasch gebunden und einer fachgerechten Entsorgung zugeführt werden.

 

Zeit: 09:08 - 09:45 Uhr
Mannschaft: 5
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug 4000/200, Versorgung

  • te_20090522_1
  • te_20090522_2

Zum Seitenanfang