doppelwappen hp einsatzbereit

Punschstand bei
"Adventzeit am Hauptplatz"
flyerWir freuen uns auf Ihr Kommen!

Am 14. November 2009 fand in Karlstein an der Thaya der 27. Atemschutzleistungsvergleich statt. Von der Feuerwehr Waidhofen an der Thaya stellten sich 2 Trupps dieser Herausforderung.

Ziel dieses Bewerbes ist es, dass sich ein Atemschutztrupp (3 Feuerwehrmitglieder) so schnell wie möglich mit den Atemschutzgeräten ausrüstet. Dieser Bewerb ist sehr praxisnahe, da die Handhabung mit den Atemschutzgeräten bereits im Vorfeld intensiv geübt werden muss. Zusätzlich muss bei diesem Bewerb eine Hindernisstrecke mit schweren Atemschutz richtig überwunden werden, welcher eine Vorbereitungsübung für den Ernstfall sein soll. Insgesamt nahmen daran 15 Feuerwehren mit 28 Trupps teil.

 

Die zwei Trupps der FF Waidhofen/Thaya konnten folgendes Ergebnis (in der Klasse 300 bar) erzielen.

 

Trupp 1: OFM Erla Andreas, FM Klingenbrunner Matthias, FM Schwingenschlögl Rainer  -> 430,60 Punkte (1. Platz)
Trupp 2: FM Fraisl Georg, FM Oberbauer Lukas, SB Pfabigan Thomas  -> 412,10 Punkte (4. Platz)

 

Zusätzlich unterstützten die Kameraden SB Koller Markus und OFM Mares Beatrice diesen Bewerb mit unserem Atemluftkompressor und füllten vor Ort die zahlreichen leeren Atemschutzflaschen, damit diese rasch wieder für den Bewerb zur Verfügung standen.

  • bericht_20091114_1
  • bericht_20091114_2
  • bericht_20091114_3
  • bericht_20091114_4
  • bericht_20091114_5

  • bericht_20091114_6
  • bericht_20091114_7
  • bericht_20091114_8

Zum Seitenanfang