doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

Am 30. Oktober 2012 wurde die Feuerwehr Waidhofen/Thaya gemeinsam mit den Feuerwehren Matzles und Dietmanns zu einem Verkehrsunfall auf der L60 kurz vor Matzles alarmiert. Ersten Angaben zufolge war eine Person im Fahrzeug eingeschloßen.

Kurze Zeit nach der Alarmierung rückte das Voraus zum Einsatzort aus. Die weiteren Fahrzeuge folgten im Minutentakt. Bei der Ankunft wurde uns sofort von der Feuerwehr Matzles mitgeteilt, dass ein VW Bus mit einem PKW kollidiert war und die PKW-Lenkerin noch in ihrem Fahrzeug eingeklemmt ist. Ohne zu zögern wurde mit dem Spreitzer des Hydraulischen Rettungssatzes die Fahrertüre geöffnet. Nach der Befreiung der Fahrzeuglenkerin wurde sie dem Notarztteam des Roten Kreuzes Waidhofen zur weiteren Versorgung übergeben. Danach wurde noch von den anwesenden Feuerwehren (Waidhofen, Matzles und Dietmanns) die Straße von diversen Kleinteilen gesäubert und die ausgeflossenen Betriebsmittel mit Ölbindemittel gebunden. Anschließend musste das kontaminierte Material einer fachgerechten Entsorgung zugeführt werden. Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutivbeamten konnte mit der Bergung der beiden Unfallfahrzeuge begonnen werden.

 

Zeit: 16:39 - 18:10 Uhr
Mannschaft: 12 + FF Matzles, FF Dietmanns, Rotes Kreuz Waidhofen, Polizei
Fahrzeuge: Voraus, Schweres Rüstfahrzeug, Versorgungsfahrzeug, Last

  • te_20121030_1
  • te_20121030_2
  • te_20121030_3
  • te_20121030_4
  • te_20121030_5

  • te_20121030_6
 

Zum Seitenanfang