doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

Um 21:30 Uhr wurden wir von einer Privatperson telefonisch zu einer Nachkontrolle eines vorangegangenen Schwelbrandes im Dorfzentrum Götzles alarmiert. Kurze Zeit später rückten drei Kameraden mit dem Kommandofahrzeug und der Wärmebildkamera zum Einsatzort aus.

Aufmerksamen Personen ist es zu verdanken, dass nicht ein größerer Schaden im Dorfzentrum Götzles entstanden ist. In einer Wand aus Holzriegelbau im Bereich des Kachelofens brach aus ungeklärter Ursache ein Brand aus. Die anwesenden Personen konnten den Entstehungsbrand noch rechtzeitig erkennen und löschen. Um weitere Glutnester ausschließen zu können, untersuchten wir die Räumlichkeiten mit Hilfe der Wärmebildkamera. Da nichts Verdächtiges endeckt werden konnte rückten wir um 23:30 Uhr in das Feuerwehrhaus Waidhofen ein.

Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Mannschaft: 3
Fahrzeuge: Kommandofahrzeug

  • be_20120203_2
  • be_20120203_3
  • be_20120203_4
  • be_20120203_5

Zum Seitenanfang