doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

Jeden Dienstag Abend treffen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya und führen diverse Übungen durch - so auch am 28. Februar 2012. HBI Herbert Pfeiffer und OBI Otto Nehrer beübten gemeinsam mit einigen Kameraden den Richtigen Umgang mit dem Hydraulischen Rettungssatz.

Als Übungsobjekt stand uns ein VW Golf zur Verfügung der dankenderweise von EOBI Harald Zimmerl realitätsnah deformiert wurde. Zuerst wurde den Teilnehmern der Richtige und Sichere Umgang mit dem Hydraulischen Rettungssatz aus dem Schweren Rüstfahrzeug und Vorausfahrzeug erklärt. Nachdem alle diesen Teil der Übung absolviert hatten, konnte mit der Praxis begonnen werden. Jeder Feuerwehrkamerad konnte einmal mit Spreitzer, Schere und Stempel üben. Danach wurde noch ein Fahrzeugbrand simuliert. Mit der HD-Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeug 4000/200 wurde schließlich der Brand gelöscht. Die beiden Übungsleiter waren mit der Leistung der Feuerwehrkameraden sehr zufrieden.

Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr
Mannschaft: 11
Fahrzeuge:
Voraus, Schweres Rüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 4000/200

  • ue_20120228_01
  • ue_20120228_02
  • ue_20120228_03
  • ue_20120228_04
  • ue_20120228_05

  • ue_20120228_06
  • ue_20120228_07
  • ue_20120228_08
  • ue_20120228_09
  • ue_20120228_10

  • ue_20120228_11
  • ue_20120228_12
  • ue_20120228_13
  • ue_20120228_14
  • ue_20120228_15

  • ue_20120228_16
  • ue_20120228_17

Zum Seitenanfang