doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

Am 24. März 2012 fand im Raum Waidhofen eine Neuauflage der Allgemeinen Ausbildungsübung statt. Die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya nahm mit 3 Trupps (9 Mitglieder) an diesem Bewerb teil.

Nach einjähriger Pause bemühte sich der Abschnitt Waidhofen an der Thaya um eine Neuauflage der Allgemeinen Ausbildungsübung. 24 Trupps aus 19 Feuerwehren des Abschnittes Waidhofen nahmen an dieser gelungenen Veranstaltung teil. Die Feuerwehren Ulrichschlag, Vestenpoppen-Wohlfahrts und Waidhofen stellten dankenderweise die Räumlichkeiten für die Ausbildungsübung zur Verfügung.

Folgende Stationen mussten von jedem Trupp absolviert werden:

  • Arbeiten in der Einsatzleitung
  • Richtiges Absichern einer Unfallstelle
  • Knotenkunde, Fragen zur Löschgruppe
  • Verfassen und Absetzen einer Einsatzsofortmeldung, Gerätekunde, Ausrückemeldung
  • Gefahrenerkennung bzw. Befehlsgebung und Ausrüsten zum Löschangriff
  • Fragen und Grundkenntnisse Erste Hilfe

Nach der Durchführung der einzelnen Stationen wurden die Trupps auf eventuelle Fehler hingewiesen. Der Charakter eines Bewerbes sollte dabei in den Hintergrund rücken. Im Vordergrund stand eine Verbesserung des Ausbildungsstandes der Feuerwehrkameraden.

Bewerbsteilnehmer der FF Waidhofen/Thaya:

Waidhofen/Thaya 1: HFM Andreas Erla, FM Matthias Klingenbrunner und V Markus Koller
Waidhofen/Thaya 2: ASB Lukas Oberbauer, OV Thomas Pfabigan und FM Christina Pfeiffer
Waidhofen/Thaya 3: OFM Ing. Stefan Fischer, SB Martin Granner und HFM Gerald Zmill

  • ue_20120324_01
  • ue_20120324_02
  • ue_20120324_03
  • ue_20120324_04
  • ue_20120324_05

  • ue_20120324_06
  • ue_20120324_07
  • ue_20120324_08
  • ue_20120324_09
  • ue_20120324_10

  • ue_20120324_11
  • ue_20120324_12
  • ue_20120324_13
  • ue_20120324_14
  • ue_20120324_15

  • ue_20120324_16
  • ue_20120324_17
  • ue_20120324_18
  • ue_20120324_19
  • ue_20120324_20

  • ue_20120324_21
  • ue_20120324_22
  • ue_20120324_23
  • ue_20120324_24
  • ue_20120324_25

  • ue_20120324_26
  • ue_20120324_27

Zum Seitenanfang