doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

Um 07:45 Uhr wurden wir von der Landeswarnzentrale Niederösterreich zu einem Brandverdacht in der Wienerstraße alarmiert. Wenige Minuten später rückte der Löschzug zum Einsatzort aus.

Nach dem Eintreffen der Mannschaft am Einsatzort führte HBI Ing. Karl Oberbauer eine Lageerkundung durch. Dabei wurde ein Kaminbrand mit starker Rauchentwicklung in Ober- und Dachgeschoß festgestellt. Die Feuerwehrkameraden schalteten die Heizung aus und kontrollierten im Gebäudeinneren die Bereiche um den Kamin. Danach wurde vom Rauchfangkehrer der Rauchfang gereinigt. Um 08:43 Uhr rückten wir wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Zeit: 07:45 - 08:43 Uhr
Mannschaft: 9
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug 4000/200, Tanklöschfahrzeug 2000, Drehleiter + Polizei, Rauchfangkehrer

Zum Seitenanfang