doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

"Hier Florian Niederösterreich um 23:01 Uhr, Verkehrsunfall mit vermutlich mehreren eingeklemmten Personen auf der LB 36 zwischen Waidhofen und Thaya, Höhe Brücke". So lautete die Alarmierung für die Feuerwehr Waidhofen an der Thaya.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich, und kam im Straßengraben zum Stillstand. Die Kameraden der Feuerwehr Thaya stellten fest, dass es sich um eine eingeklemmte Person handelt und diese auch ansprechbar war. Durch die Verformung des Unfallswagens konnte sich der Lenker nicht selbst aus dem PKW befreien. Mittels Hydraulischen Rettungssatz gelang es schließlich den Kameraden der Feuerwehr Thaya die Fahrzeugtüre zu öffnen. Der Lenker wurde vom Notarztteam des Roten Kreuzes erstversorgt und ins Landesklinikum Waidhofen zur weiteren Untersuchung gebracht. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug mittels Kran auf unser Lastfahrzeug verladen und abtransportiert.

Zeit: 23:01 - 00:00 Uhr
Mannschaft: 15 + FF Thaya, Rotes Kreuz, Polizei
Fahrzeuge: Vorausfahrzeug, Schweres Rüstfahrzeug, Last, Versorgung

  • te_20120720_01
  • te_20120720_02
  • te_20120720_03

Zum Seitenanfang