doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

Foto: FF VitisUm 08:11 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Unterstützung bei einem Silobrand bei der Tischlerei Schrenk in Vitis alarmiert. Die Einsatzleitung forderte die Wärmebildkamera an, um sich eine Lage über den genauen Brandherd zu verschaffen.

Vor Ort wurde eine Kontrolle des rauchenden Silos mittels Wärmebildkamera durchgeführt und die erworbenen Daten an den Einsatzleiter weitergegeben. Aufgrund dieser Fakten wurde von der Einsatzleitung beschlossen den Silo auszuräumen, um zum Brandherd vordringen zu können. Zusätzlich konnten wir noch Erfahrungswerte vom Silobrand am 17.12.2012 (ebenfalls bei der Fa. Schrenk am Standort Waidhofen/Thaya) an die eingesetzten Feuerwehrkräfte weitergeben, um damit die Arbeiten zu unterstützen bzw. die Sicherheit der Feuerwehrmitglieder zu erhöhen.

Da die weiteren Tätigkeiten durch die örtlich zuständige Feuerwehr Vitis und den Feuerwehren Grafenschlag, Kaltenbach und Eulenbach durchgeführt werden, konnten wir um 09:24 Uhr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Eulenbach
Freiw. Feuerwehr Grafenschlag
Freiw. Feuerwehr Kaltenbach
Freiw. Feuerwehr Vitis
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug 1 und 6 Mitgliedern
Rotes Kreuz
Polizei

Fotos: FF Vitis

  • be_20130130_1
  • be_20130130_2
  • be_20130130_3
  • be_20130130_4

Zum Seitenanfang