doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

hp DSCF4841Auf der Landestraße 8124 zwischen Jarolden und Vestenötting ereignete sich am 14. Juni gegen 17 Uhr ein Verkehrsunfall. Um 17:11 Uhr forderte die örtlich zuständige Feuerwehr Jarolden die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Unterstützung bei der Fahrzeugbergung an.

Der Lenker eines Seat Alhambra war von Vestenötting kommend Richtung Jarolden unterwegs. Nach eigenen Angaben musste der Lenker aufgrund des Gegenverkehrs ein Ausweichmanöver durchführen und krachte dabei mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Der Dienstwagen wurde anschließend zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam erst im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stillstand. Der Lenker blieb bei diesem Unfall glücklicherweise unverletzt.

Mittels der Bergeseilwinde des Schweren Rüstfahrzeuges wurde das Unfallfahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn gezogen und mit der Abschleppachse von der Unfallstelle abtransportiert.

Um 18:13 Uhr konnte der Einsatz beendet und die Feuerwehrmitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Jarolden mit Kleinlöschfahrzeug
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Schweren Rüstfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 4 Mitgliedern

  • hp_DSCF4839
  • hp_DSCF4840
  • hp_DSCF4841

Zum Seitenanfang