doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

hp DSCF5009Um 14:53 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Unterstützung bei einem Scheunenbrand in Schlagles alarmiert. Noch während der Anfahrt zum Einsatzort wurde über Funk von der Einsatzleitung die Erhöhung auf die höchste Alarmstufe (B4) bei der NÖ Landeswarnzentrale angefordert.

Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges 1 und der Drehleiter stand das Dach des Stallgebäudes bereits in Vollbrand. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges erhielt den Auftrag von der Südseite aus eine Brandbekämpfung mittels zwei C-Rohren durchzuführen. Die Drehleiter wurde auf der Nordseite neben der Landesstaße positioniert und schützte den noch nicht betroffenen Teil bzw. führte anschließend mittels Wendestrahlrohr vom Korb aus Löscharbeiten am Brandobjekt durch. 

Da aufgrund der starken Rauchentwicklung eine große Anzahl an Atemschutztrupps im Einsatz war, wurde zusätzlich noch das Atemluftfahrzeug und der Atemluftanhänger der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya nachgefordert, um damit vor Ort die leeren Atemluftflaschen sofort wieder füllen zu können.

Um 21:44 Uhr rückte das letzte Fahrzeug der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug 1, Drehleiter, Atemluftfahrzeug, Atemluftanhänger und 8 Mitgliedern
Insgesamt 15 Feuerwehren mit 115 Mitgliedern und 19 Fahrzeugen

Weitere Infos:
BFK Waidhofen/Thaya
ORF NÖ Online-Bericht

  • hp_DSCF5006
  • hp_DSCF5007
  • hp_DSCF5009
  • hp_DSCF5011
  • hp_DSCF5014

  • hp_DSCF5015
  • hp_DSCF5017
  • hp_DSCF5019
  • hp_DSCF5020
  • hp_DSCF5021

  • hp_DSCF5022
  • hp_DSCF5024
  • hp_DSCF5026
  • hp_DSCF5028
  • hp_DSCF5029

  • hp_DSCF5039
  • hp_DSCF5041

Zum Seitenanfang