doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

hp DSCF5503Um 20:02 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya von der NÖ Landeswarnzentrale zu einer Ölspur auf der Heidenreichsteiner Straße alarmiert. Minuten später rückten zwei Feuerwehrfahrzeuge zur Einsatzstelle aus.

Ein 29-jähriger Lenker aus Gmünd war mit seinem Mazda auf der Heidenreichsteiner Straße unterwegs, als er einen lauten Knall hörte. Er hielt sein Fahrzeug sofort am rechten Fahrbahnrand an und kontrollierte seinen Wagen. Aufgrund eines Motorschadens trat Motoröl aus dem Fahrzeugmotor aus und verursachte eine ca. 60 Meter lange Ölspur.

Die Ölspur konnte mittels Ölbindemittel rasch gebunden und anschließend von der Straße entfernt werden. Der nicht mehr fahrtüchtige Mazda wurde mittels Abschleppseil mit dem Versorgungsfahrzeug zum Feuerwehrhaus gezogen und dort abgestellt.

Die Mannschaft rückte um 20:45 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug 1, Versorgungsfahrzeug und 6 Mitgliedern

  • hp_DSCF5499
  • hp_DSCF5500
  • hp_DSCF5501
  • hp_DSCF5502
  • hp_DSCF5503

Zum Seitenanfang