doppelwappen hp einsatzbereit

Wenn der Strom ausfällt

Blackout

Jetzt schon vorsorgen!
mehr Infos...

voraus hintergrundUm 15:13 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya gemeinsam mit der Feuerwehr Thaya zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Ersten Angaben nach war eine Person nach einem Fahrzeugüberschlag auf der L8122 zwischen Thaya und Schlader noch im Fahrzeug eingeklemmt.

Bereits drei Minuten später rückte das voll besetzte Vorausfahrzeug Richtung Einsatzstelle aus. Die restlichen Einsatzfahrzeuge folgten im Minutentakt. Nach während der Anfahrt zum Unfallort meldete die ersteintreffende Feuerwehr Thaya über Funk das die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit wurde und der Einsatz der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya nicht mehr notwendig ist.

Daraufhin konnten die Einsatzkräfte bereits um 15:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Thaya
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Vorausfahrzeug, Schweren Rüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 1, Lastfahrzeug und 13 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit Notarztwagen

Zum Seitenanfang