doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp DSCF0291Um 14:46 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 alarmiert. Bei einem Zusammenstoß zweier PKWs im Kreuzungsbereich mit der Vestenöttinger Straße wurden zwei Personen verletzt.

Die Lenkerin eines Mercedes Kombi aus Artolz war auf der Bundesstraße 5 Richtung Wien unterwegs. Ein aus Richtung Wien kommender Lenker wollte mit seinem VW Golf im Kreuzungsbereich links stadteinwärts einbiegen. Ersten Angaben nach dürfte er den entgegenkommenden Mercedes übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde der VW Golf um die eigene Achse gedreht und blieb auf der Fahrbahn schwer beschädigt stehen. Der Mercedes landete im rechten Straßengraben und kam dort zum Stillstand. Bei diesem Unfall wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz Waidhofen/Thaya zur weiteren Versorgung in Landesklinikum Waidhofen/Thaya transportiert.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizeibeamten wurde der VW Golf auf die Abschleppachse verladen und mit dem Tanklöschfahrzeug 1 zum Feuerwehrareal transportiert und dort abgestellt. Der ebenfalls beschädigte Mercedes wurde mit dem Kran des Lastfahrzeuges aus dem Graben geborgen und anschließend zur Wohnanschrift der Fahrzeuglenkerin transportiert. 

Nach der anschließenden Fahrbahnreinigung konnten die Feuerwehrkräfte gegen 15:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Lastfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 1, Versorgungsfahrzeug und 9 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit einem Rettungstransportwagen
Polizei mit vier Fahrzeugen

  • hp_DSCF0287
  • hp_DSCF0290
  • hp_DSCF0291
  • hp_DSCF0292
  • hp_DSCF0295

  • hp_DSCF0296
  • hp_DSCF0297
  • hp_DSCF0300

 

Zum Seitenanfang