doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp DSCF5580Am 9. März 2014 wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya um 18:37 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L67 angefordert. Nach einem Verkehrsunfall landete ein PKW quer über einen Straßengraben und musste mit dem Kran geborgen werden.

Der Lenker aus dem Bezirk Zwettl war mit seinem Audi A4 Avant auf der Landesstraße 67 von Götzweis Richtung Windigsteig unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er kurz vor Kottschallings rechts von der Straße ab. In Folge drehte sich der PKW und kam quer über den Straßengraben zum Stillstand. Das Fahrzeugheck landete dabei auf einem Grenzstein und das linke Hinterrad hing dadurch in der Luft.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle hatten die Feuerwehren Meires-Kottschallings und Rafings-Rafingsberg die Unfallstelle bereits abgesichert. Zusätzlich wurde während der Bergungsarbeiten die Einsatzstelle mit dem Lichtmasten des Schweren Rüstfahrzeuges ausgeleuchtet. Um weitere Beschädigungen am PKW zu vermeiden wurde dieser mit dem Kran des Lastfahrzeuges vorne angehoben und aus dem Graben geborgen. Anschließend wurde der Audi am Straßenrand gesichert abgestellt. Die Abholung des Unfallwagens wurde durch den Fahrzeugbesitzer selbst organisiert.

Die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya konnten um 19:32 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Meires-Kottschallings
Freiw. Feuerwehr Rafings-Rafingsberg
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Lastfahrzeug, Schweren Rüstfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 10 Mitgliedern

  • hp_DSCF5557
  • hp_DSCF5561
  • hp_DSCF5563
  • hp_DSCF5566
  • hp_DSCF5574

  • hp_DSCF5580

 

Zum Seitenanfang