doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

last hintergrundAm Vormittag des 13. März kam es auf der Bundesstraße 36 im Kreuzungsbereich mit der Heidenreichsteiner Straße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden zwei PKW's so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war.

Aus bislang unbekannter Ursache stießen auf der Kreuzung zwei PKWs (ein Ford und ein Chevrolet) zusammen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde eines der beiden Fahrzeuge gegen einen im Kreuzungsbereich wartenden weiteren PKW (Seat) geschleudert.

Um 11:41 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya von der Polizei angefordert, um die beschädigten Fahrzeuge zu bergen und die Unfallstelle wieder frei zu machen.
Der beteiligte Ford wurde mit dem Kran des Lastfahrzeuges aufgeladen und nach Dimling abtransportiert. Der ebenfalls schwer beschädigte Chevrolet wurde auf die Abschleppachse verladen und mit dem Schweren Rüstfahrzeug zur Waidhofner Fachwerkstätte verbracht. Der Lenker des Seat konnte trotz Beschädigungen seine Fahrt selbständig fortsetzen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Waidhofen/Thaya konnten um 12:55 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Lastfahrzeug, Schweres Rüstfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 5 Mitgliedern
Polizei mit drei Fahrzeugen

Zum Seitenanfang