doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp DSC 0536Die Sicherheit der weltweit knapp 100.000 Mitarbeiter steht bei TE Connectivity an oberster Stelle. Am Standort Waidhofen geht man nun einen Schritt weiter. In einer Betriebsvereinbarung wurde die bezahlte Freistellung von Mitarbeitern, welche Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr sind, festgelegt.

„Da sich das Werk Waidhofen im Zentrum mehrerer Feuerwehren befindet, werden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den umliegenden Feuerwehren für technische Einsätze mit Menschenrettung und Brandeinsätze bezahlt freigestellt“, erklärt Horst Brait, Werksleiter TE Connectivity.

Bezirksfeuerwehrkommandant Manfred Damberger: „Mit der Entscheidung, Feuerwehrmitglieder für Einsätze freizustellen, trägt TE Connectivity einen wesentlichen Beitrag für die Tageseinsatzbereitschaft der Feuerwehren in der Umgebung des Werkes bei.

Derzeit sind 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Werk Waidhofen beschäftigt, die Mitglieder einer der umliegenden Feuerwehren sind - darunter Sachbearbeiter Martin Granner von der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya.

Werksleiter Horst Brait und Kommandant HBI Ing. Karl Oberbauer
Fotos: © TE Connectivity – Stefan Mayer
Text: Presseaussendung TE Connectivity

 

Zum Seitenanfang