doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

IMG-20140625-WA0003Um 06:26 Uhr wurde die Wärmebildkamera der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Unterstützung bei einer Personensuche im Raum Dietmanns angefordert. Neben Polizei und einer Suchhundestaffel waren auch 17 Feuerwehr an dieser Suche beteiligt.

Seit 24. Juni war ein 65-jähriger Mann abgängig und wurde im Waldgebiet zwischen Buchberg und Predigtstuhl vermutet. Bereits gestern Abend wurde mit der Suche nach der vermissten Person durch die Exekutive und Polizeihubschrauber begonnen. Heute wurde diese Suche von 17 Feuerwehren unterstützt.

Um 06:26 Uhr wurde die Wärmebildkamera der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya von der Einsatzleitung angefordert, um die Suche im Waldstück zu unterstützen.

Nach dem Eintreffen am Sammelpunkt in Dietmanns wurden die Mitglieder der Feuerwehr Waidhofen/Thaya für die zweite Suchkette eingeteilt. Doch noch bevor die Mannschaft in Einsatz ging, konnte der 65-jährige im Ortsgebiet von Dietmanns aufgefunden werden. Er wurde zur Kontrolle ins Landesklinikum Waidhofen/Thaya gebracht.

Um 07:26 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Waidhofen/Thaya wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehren Blumau/Wild, Dietmanns, Ellends, Fistritz, Göpfritz/Wild, Groß Siegharts, Hollenbach, Loibes, Ludweis, Matzles, Oedt/Wild, Puch, Sieghartsles, Ulrichschlag, Waldreichs und Wienings  
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Kommandofahrzeug und 5 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya
Polizei
Österreichische Rettungshundebrigade - Staffel Heidenreichstein

  • IMG-20140625-WA0000
  • IMG-20140625-WA0001
  • IMG-20140625-WA0002
  • IMG-20140625-WA0003

Zum Seitenanfang