doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp DSCF1094Um 04:16 Uhr wurden die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya und Thaya zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der Bundesstraße 5 alarmiert. Ein Ersthelfer meldete dass ein PKW gegen eine Trafostation gekracht war und der Lenker dabei im Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Der Lenker eines VW Caddy war auf der Bundesstraße 5 von Pfaffenschlag kommend Richtung Waidhofen/Thaya unterwegs. Kurz vor dem Ortsende von Dimling kam er mit seinem Firmenwagen aus bislang unbekannter Ursache in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und krachte mit der Fahrerseite gegen eine EVN-Trafostation. Anschließend wurde der PKW zurück in ein Feld geschleudert wo dieser schwer beschädigt zum Stillstand kam. Ersthelfer verständigten die Rettungskräfte und kümmerten sich um den verletzten Fahrer. 

Beim Eintreffen des Vorausfahrzeuges an der Unfallstelle war der Fahrer bereits von den Ersthelfern aus dem Unfallwagen gerettet worden. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und leuchteten diese mit dem Lichtmasten des Schweren Rüstfahrzeuges aus. Weiters wurde die Personenbetreuung von einigen Mitgliedern unterstützt. Das Notarzt-Team des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya führte an der Unfallstelle die Erstversorgung des Verletzten durch und brachte diesen anschließend ins Landesklinikum Horn zur weiteren Betreuung.

Nach der Unfallaufnahme durch die Exekutive wurde der PKW mittels Kran des Lastfahrzeuges geborgen und zum Feuerwehrhaus Waidhofen/Thaya abtransportiert. Ein inzwischen eingetroffener Mitarbeiter der EVN kümmerte sich um die erst vor kurzem erneuerte Trafostation. Diese war erst im Juli 2014 Schauplatz eines ähnlichen Unfalls.

Um 05:33 Uhr konnte die Mannschaft der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Thaya mit Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug und 12 Mitgliedern
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Vorausfahrzeug, Schweren Rüstfahrzeug, Lastfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 13 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit Notarztwagen
Polizei mit einem Fahrzeug
EVN mit einem Fahrzeug

Weitere Informationen:
ORF-Online Bericht v. 04.10.2014

  • hp_DSCF1089
  • hp_DSCF1094
  • hp_DSCF1096
  • hp_DSCF1105
  • hp_DSCF1111

  • hp_DSCF1113
  • hp_DSCF1117
  • hp_DSCF1124
  • hp_DSCF1137
  • hp_DSCF1145

Zum Seitenanfang