doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2022

Feuerlöscher

Am 16./17. Mai 2022 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp PC010005Um 07:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der Bundesstraße 36 Höhe Götzweis alarmiert. Trotz starken Schneefall und Straßenglätte rückten die Mitglieder Minuten nach der Alarmierung zur Unterstützung der Feuerwehr Kainraths aus.

Der Lenker eines Nissan Navara war auf der Bundesstraße 36 Richtung Waidhofen/Thaya unterwegs. Auf Höhe Götzweis musste er einem abbiegenden Fahrzeug etwas nach rechts ausweichen. Dabei kam er mit den rechten Rädern in den tieferen Schnee und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen wurde um die eigene Achse gedreht, rutschte quer über die Fahrbahn und landete im gegenüberliegenden Straßengraben. 

Nachdem die Polizei die Einsatzstelle abgesichert und kurzfristig den Verkehr angehalten hatte, konnte mit der Bergung des PKWs begonnen werden. Mittels der beiden Bergeseilwinden des Schweren Rüstfahrzeuges und des Wechselladefahrzeuges wurde der Unfallwagen wieder auf die Fahrbahn gezogen. Da keine Beschädigungen am Fahrzeug ersichtlich waren, konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen.

Noch während der Bergungsarbeiten wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya gemeinsam mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Thaya zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. (siehe Bericht)

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Kainraths
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Schweren Rüstfahrzeug, Wechselladefahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 10 Mitgliedern
Polizei mit einem Fahrzeug

  • hp_PC010002
  • hp_PC010005
  • hp_PC010012
  • hp_PC010016
Zum Seitenanfang