doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2022

Feuerlöscher

Am 16./17. Mai 2022 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp P7110039Eine interessante und realitätsnahe Übung wurde diesen Dienstag von den Kameraden der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya absolviert. Annahme waren zwei vermisste Personen nach dem Einsturz einer Scheune.

Nach der Ankunft der Einsatzkräfte wurde die Lage zunächst durch den Einsatzleiter erkundet. Durch den Einsturz einer Scheune waren zwei Personen unter den herabstürzenden Holzbalken eingeklemmt worden. Sofort wurden die entsprechenden Maßnahmen zur Rettung der Personen eingeleitet.

Die erste Person war nur durch einen Balken eingeklemmt und konnte rasch befreit werden. Zum schonenden Abtransport wurde sie mittels Korbschleiftrage über eine Mauer gehoben und aus dem Gefahrenbereich gebracht.

Die Rettung der zweiten Person gestaltete sich aufwendiger, da diese massiv verschüttet worden war. Durch einen Teil der Mannschaft wurde die Scheune mittels Pölzholz und Deckensteher gegen einen weiteren Einsturz gesichert und lose sitzende Glasfenster entfernt. Währenddessen wurden durch den anderen Teil der Mannschaft die Hebekissen vorbereitet und in Stellung gebracht. Vorsichtig wurden die Balken angehoben um die Person zu befreien. Um eine sichere Rettung zu ermöglichen, wurde außerdem eine Südbahnwinde zur Abstützung eingesetzt und anschließend die Übungspuppe unter den Balken hervorgezogen und mittels Korbschleiftrage aus den Gefahrenbereich gebracht.

Im Rahmen der Übungsnachbesprechung dankte Einsatzleiter OBM Otto Nehrer dem Übungsausarbeiter LM Ferdinand Gudenus und HBI Herbert Pfeiffer für die gute Vorbereitung und Ausarbeitung der Übung.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Kommandofahrzeug, Schweres Rüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 1, Drehleiter mit 17 Mitgliedern

  • hp_P7110006
  • hp_P7110010
  • hp_P7110013
  • hp_P7110020
  • hp_P7110028

  • hp_P7110037
  • hp_P7110039
  • hp_P7110059
  • hp_P7110064
  • hp_P7110070

  • hp_P7110080
  • hp_P7110082
  • hp_P7110088
  • hp_P7110090
  • hp_P7110101

Zum Seitenanfang