doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

hp IMG 6963Um 10:40 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer Fahrzeugbergung in der Brunner Straße alarmiert. Ein PKW-Lenker überfuhr beim Ausparken eine Randsteinbegrenzung und blieb mit seinem Fahrzeug hängen.

Nach dem Einkauf wollte der Mann den Supermarkt-Parkplatz - welcher im vorderen Bereich mit einem Randstein zu einem Grünstreifen begrenzt ist - mit seinem Fiat Panda verlassen. Eigenen Angaben nach erwischte er beim Ausparkmanöver aber anstatt des Rückwärtsgang den Vorwärtsgang. Das Fahrzeug fuhr dabei über den vorderen Randstein und blieb anschließend mit der Fahrzeugunterseite am Randstein hängen. Da der Lenker sein Fahrzeug nicht selbst aus der misslichen Lage befreien konnte wählte er den Feuerwehrnotruf und ersuchte um Unterstützung durch die Feuerwehr.

Bei der Lageerkundung durch den Einsatzleiter konnten keine schweren Schäden am Fahrzeug festgestellt werden. Damit der Wagen ohne Beschädigungen der Motorunterseite geborgen werden konnte, wurde dieser mittels Ladekran des Wechselladefahrzeuges auf der Vorderachse hochgehoben und so aus der misslichen Lage befreit. Bereits wenige Minuten nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Lenker seine Fahrt wieder fortsetzen.

Um 11:11 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehrmitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Wechselladefahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 7 Mitgliedern

  • hp_IMG_6961
  • hp_IMG_6963
  • hp_IMG_6964
Zum Seitenanfang