doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

tus stadthotelUm 10:52 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer Türöffnung in der Karl Illner Straße alarmiert. Noch während des Einsatzes wurde die Stadtfeuerwehr zu einem weiteren Einsatz alarmiert.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr fuhren wenige Minuten nach der Alarmierung mit Tanklöschfahrzeug 1, Drehleiter und Kommandofahrzeug zur Türöffnung in die Karl Illner Straße. Nach einer kurzen Suche des genauen Einsatzortes konnte aber rasch Entwarnung gegeben werden. Der hinter einer verschlossenen Tür vermutete Wohnungsinhaber war wohlauf und die Feuerwehr musste daher keine Türöffnung durchführen. Noch während des Gespräches mit dem Betroffenen langte eine weitere Alarmierung über die Pager der Einsatzkräfte ein. Im Stadthotel am Waidhofner Hauptplatz wurde ein Brandalarm ausgelöst. Während die Besatzung des Kommandofahrzeuges die Daten des ersten Einsatzes aufnahm, rückten das Tanklöschfahrzeug 1 und Drehleiter Richtung Hauptplatz ab. 

Vor Ort wurden die Einsatzkräfte bereits von Bauarbeitern erwartet. Im Zuge der Reparatur einer geplatzten Fernwärmeleitung musste im Kellerbereich die beschädigte Rohrleitung mittels Flex abgeschnitten werden. Durch die Staubentwicklung wurde ein in der Nähe montierter Rauchmelder ausgelöst. Da kein echter Brand vorlag, wurde der Brandschutzbeauftrage über den Vorfall informiert und die Mitarbeiter der Baufirma über die Weiterführung der weiteren Arbeiten im Keller instruiert.

Um 11:24 Uhr konnte auch der zweite Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug 1, Drehleiter, Kommandofahrzeug und 14 Mitglieder

 

tueroeffnung 2017 tus stadthotel

Symbolfotos 

Zum Seitenanfang