doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

hp IMG 9424Nach erfolgreicher Absolvierung des Atemschutzgeräteträgerlehrganges am 19. und 20. Oktober 2018 verstärken ab sofort vier neue Atemschutzgeräteträger die Einsatzmannschaft der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya.

Nachdem die Atemschutzgeräteträger-Anwärter im Vorfeld die erfordliche ärztliche Untersuchung auf Atemschutztauglichkeit und einen Leistungstest positiv absolviert hatten, nahmen die vier aktiven Feuerwehrmitglieder am 19. und 20. Oktober am zweitägigen Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Dobersberg teil. 

Neben der theoretischen Ausbildung und Gerätekunde wurde sehr großer Wert auf das richtige Ausrüsten und Anlegen der Atemschutzgeräte gelegt und das Training in schwieriger Umgebung intensiv trainiert. So mussten die Teilnehmer bei den verschiedenen Übungen unter anderem eine enge Hindernisstrecke mit voller Ausrüstung bewältigen - teilweise unter Nullsicht.

Im Anschluss an diese schweißtreibende Ausbildung schlossen die Teilnehmer den Lehrgang mit einer theoretischen und praktischen Erfolgskontrolle ab. Jakob Dangl, Jürgen Dangl, Christopher Schulze und Johannes Kainz konnte alle gestellten Aufgaben meistern und den Lehrgang positiv absolvieren. Damit stehen alle vier Feuerwehrmitglieder ab sofort als Atemschutzgeräteträger zur Verfügung und werden bei den zukünftigen Einsätzen das erlernte Wissen in der Praxis anwenden.

Die Kameraden der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya gratulieren recht herzlich zur positiven Absolvierung.

Jakob Dangl, Jürgen Dangl, Johannes Kainz und Christopher SchulzeJakob Dangl, Jürgen Dangl, Johannes Kainz und Christopher Schulze

Zum Seitenanfang