doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

hp 20181204 232907Das Team eines Rettungswagen des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya forderte kurz nach 23 Uhr die Unterstützung der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya im Stadtgebiet an. Nach einem Sturz einer 80-jährigen Dame musste die Patientin über ein enges Stiegenhaus abtransportiert werden.

Um 23:10 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Waidhofen/Thaya zur Tragehilfe in die Böhmgasse alarmiert. Minuten später rückten das Tanklöschfahrzeug 1 und Drehleiter zur Einsatzstelle aus. Vor Ort wartete die Einsatzmannschaft des Rettungstransportwagen in einer Wohnung im 1. Obergeschoß. Die 80-jährige Patientin war bereits vom Rot-Kreuz-Team erstversorgt und für den Abtransport vorbereitet worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr trugen die Dame mittels Tragetuch über die enge Treppe in das Erdgeschoß, wo sie auf die Krankentrage verlagert wurde. Anschließend unterstützten die Feuerwehrkräfte die Rettungssanitäter beim Abtransport der Patientin in den Rettungswagen.

Bereits um 23:35 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehrmitglieder wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Tanklöschfahrzeug 1, Drehleiter und 8 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit einem Rettungstransportwagen

  • hp_20181204_232457
  • hp_20181204_232907

Zum Seitenanfang