doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

hp PC240001Am 23. Dezember wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya um 23:25 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Landesstraße 8124 zwischen Waidhofen und Vestenötting alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall musste ein PKW aus dem Straßengraben geborgen werden.

Die Lenkerin eines Dacia war auf der Landesstraße von Vestenötting kommend in Richtung Waidhofen unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve kam der Wagen aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und rutschte in den linken Straßengraben. Der Dacia kam auf der Böschung des Straßengraben zum Stillstand und beide Hinterräder hingen in der Luft. Da die Lenkerin vermutlich mit geringer Geschwindigkeit unterwegs und der Boden durch den Regen sehr aufgeweicht war, wurde der PKW durch den Sturz in den Graben dem ersten Anschein nach nicht beschädigt. Auch die Lenkerin blieb glücklicherweise bei diesem Unfall unverletzt.

Von den Einsatzkräften der Stadtfeuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und anschließend der Unfallwagen mit der Bergeseilwinde des Wechselladefahrzeuges rückwärts aus dem Straßengraben zurück auf die Fahrbahn gezogen. Nach einer kurzen Kontrolle des PKW auf Beschädigungen konnte die Lenkerin ihre Fahrt fortsetzen.

Bereits nach rund 30 Minuten rückten die Einsatzmannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Versorgungsfahrzeug, Schweren Rüstfahrzeug, Wechselladefahrzeug und 11 Mitgliedern

  • hp_IMG-20181224-WA0000
  • hp_PC240001
  • hp_PC240002
  • hp_PC240015

Zum Seitenanfang