doppelwappen hp einsatzbereit

Bitte unterstützen Sie uns!
Bausteinaktion DLK 
Bausteinaktion
für Drehleiter-Ankauf

hp Unfall LB5 07Die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya wurde um 20:39 Uhr zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Die im Einsatz stehende Feuerwehr Rafings-Rafingsberg forderte das Wechselladefahrzeug der Stadtfeuerwehr zur Unterstützung bei der Bergung von zwei Fahrzeugen auf der Bundesstraße 5 an.

Auf der Bundesstraße 5 stürzte im Waldstück zwischen Lichtenberg und dem Kreuzungsbereich Vestenpoppen ein Baum über die Straße. Zwei Fahrzeuglenker konnten trotz Notbremsung nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachten mit ihren PKW`s in den quer über die Fahrbahn liegenden Baum. Alle drei Insassinnen des VW Passat wurden bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz Waidhofen/Thaya versorgt und abtransportiert. Der Lenker des Mercedes blieb glücklicherweise unverletzt. Der Zusammenstoß mit dem Baum verursachte an beiden Fahrzeugen erhebliche Beschädigungen im Frontbereich und daher war eine Weiterfahrt nicht mehr möglich.

Laut Alarmplan wurden die Feuerwehr Rafings-Rafingsberg und die Feuerwehr Meires-Kottschallings zum Verkehrsunfall alarmiert. Bereits kurz nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte forderte der Einsatzleiter die Unterstützung des Wechselladefahrzeuges der Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Bergung der beiden beschädigten Fahrzeuge an. Die Feuerwehren Meires-Kottschallings und Rafings-Rafingsberg sicherten die Einsatzstelle ab und entfernten den Baum von der Bundesstraße. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Waidhofen/Thaya wurde der im Frontbereich stark beschädigte VW Passat Kombi auf die Abschleppachse verladen und mit dem Tanklöschfahrzeug von der Unfallstelle abtransportiert. Der zweite Unfallwagen - ein Mercedes - wurde mit dem Ladekran auf das Wechselladefahrzeug verladen und ebenfalls abtransportiert. Während der Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße 5 gesperrt werden - eine örtliche Umleitung wurde von der Exekutive eingerichtet.

Der Einsatz konnte um 22:09 Uhr beendet werden und die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Meires-Kottschallings
Freiw. Feuerwehr Rafings-Rafingsberg
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Wechselladefahrzeug, Tanklöschfahrzeug 1, Versorgungsfahrzeug und 14 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit einem Rettungstransportwagen
Polizei
Straßenmeisterei Waidhofen/Thaya

  • hp_Unfall_LB5_01
  • hp_Unfall_LB5_03
  • hp_Unfall_LB5_05
  • hp_Unfall_LB5_07

 

Zum Seitenanfang