doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2022

Feuerlöscher

Am 16./17. Mai 2022 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp P8240002Samstagvormittag verständigte die Notrufzentrale einer Aufzugsfirma die Feuerwehrleitstelle über eine eingeschlossene Person in einem Aufzug einer Wohnhausanlage in der Böhmgasse. Um 10:50 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya von der NÖ Landeswarnzentrale zur Personenbefreiung alarmiert.

Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückten 9 Feuerwehrmitglieder mit zwei Einsatzfahrzeugen in die Böhmgasse aus. Sofort nach dem Eintreffen bei der Wohnhausanlage wurde die Aufzugskabine des von der Notrufzentrale gemeldeten Aufzuges geöffnet - es waren aber keine Personen mehr darin. Anwesende Personen teilten den Einsatzkräften mit, dass sie irrtümlich den Notrufknopf gedrückt hatten. Aber aufgrund eines technischen Problems konnte anscheinend keine Sprachverbindung mit der Notrufzentrale des Aufzugsbetreibers hergestellt werden und so wurde die Feuerwehr zur Personenbefreiung alarmiert. Die Aufzugsfirma wurde vom Einsatzleiter telefonisch informiert und zur Entsendung eines Technikers aufgefordert.

Bereits um 11:10 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Kommandofahrzeug, Hilfeleistungsfahrzeug 2 und 9 Mitgliedern

  • hp_P8240002
Zum Seitenanfang