doppelwappen hp einsatzbereit

JEDERZEIT ERREICHBAR!

Ein Diensthabender der Feuerwehr, der sogenannte 
Offizier vom Dienst (OvD),
ist für Ihre Anliegen jederzeit unter 
02842/52222-22 
erreichbar.

Bei Notfällen unbedingt weiterhin 122 rufen!

Etwa die Hälfte aller gemeldeten Brandfälle werden noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von Privatpersonen gelöscht. Kenntnisse in der Ersten Löschhilfe und der richtige Einsatz von Kleinlöschgeräten können in vielen Fällen das Entstehen von Großbränden verhindern.

Damit der Handfeuerlöscher im Brandfall leicht erreichbar ist, bringen Sie ihn an einer möglichst zentralen und gut zugänglichen Stelle im Haus bzw. in der Wohnung an. Für Privathaushalte eignen sich am besten 6 kg Pulver- oder 6 Liter Schaumlöscher. CO2-Löscher eignen sich besonders für Fettbrände in Küchen bzw. für Entstehungsbrände bei elektrischen Geräten.

Damit der Handfeuerlöscher im Ernstfall auch richtig eingesetzt werden kann, muss man sich bereits im Vorfeld mit der Handhabung vertraut machen. Eine Kurzbedienungsanleitung finden Sie auf jedem Löscher. 

 

Hier die richtige Anwendung von Feuerlöschern: 

Handfeuerlöscher müssen alle zwei Jahre überprüft werden, damit ihre Funktion im Notfall gewährleistet ist. Die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya führt jedes Jahr im Mai eine Handfeuerlöscherüberprüfung durch. Der nächste Überprüfungstermin wird rechtzeitig auf unserer Homepage bzw. im Florianibrief veröffentlicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang