doppelwappen hp einsatzbereit

Bereit für deinen ersten Einsatz ?
Werde Mitglied bei der FF Waidhofen/Thaya
Werde Teil unseres
Feuerwehr-Teams
...

Luftaufnahme von Waidhofen/Thaya (Foto: Andreas Biedermann)Die Bezirksstadt Waidhofen an der Thaya (Stadtplan) liegt im nördlichen Niederösterreich im Waldviertel. Der Bezirk Waidhofen an der Thaya selbst ist in drei Feuerwehrabschnitte, Dobersberg, Raabs an der Thaya und Waidhofen an der Thaya, unterteilt. Im Abschnitt Waidhofen an der Thaya gibt es derzeit 40 Feuerwehren mit 1.400 Feuerwehrmitgliedern.

Die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya selbst ist noch in 13 Katastralgemeinden unterteilt. Laut Gemeinderatsbeschluß beschränkt sich das Einsatzgebiet der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya auf eben genau das Gebiet der Katastralgemeinde Waidhofen an der Thaya. Über die Grenzen der Katastralgemeinden hinaus wird die Feuerwehr Waidhofen/Thaya alarmiert, wenn sie durch die jeweilige Alarmstufe in den Alarmplänen benachtbarter Feuerwehren hinterlegt ist bzw. mit Spezialgeräten oder -fahrzeugen angefordert wird. 

Neben den beiden Landesstraßen B5 und B36 liegen unter anderem auch sechs Schulen, drei Kindergärten, das Landesklinikum Waidhofen/Thaya, ein Pflegeheim und mehrere Industriebetriebe im Einsatzgebiet der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya.

Rathaus Waidhofen/Thaya (Foto: Franz Pfabigan)Daten zum Gemeindegebiet Waidhofen an der Thaya:

Fläche: 11 km² (Fläche der Katastralgemeinde)
Seehöhe: 510 m
Personen mit Hauptwohnsitz: 5.677
Personen mit Nebenwohnsitz: 982

 

Erweitertes Einsatzgebiet

Aufgrund der Stationierung von Sonderfahrzeugen bzw. -ausrüstung liegt das Einsatzgebiet nicht nur im Bereich Waidhofen/Thaya. Mit folgenden Fahrzeugen bzw. Ausrüstungsgegenständen ist ein erweitertes Einsatzgebiet vorgesehen:

Drehleiter:  
Drehleiter Die Drehleiter rückt auch zu Einsätzen im ganzen Bezirk Waidhofen/Thaya bzw. im Bedarf auch über die Bezirksgrenzen hinaus aus - zB bei Einsätzen im Rahmen des Katastrophenhilfsdienstes.
   
Wechselladefahrzeug:  
Wechselladefahrzeug Die Einsatzstärke des multifunktionellen Wechselladefahrzeug liegt bei der Verwendung von verschiedenen Aufbauten durch das Wechseln dieser sogenannten WLA`s (Wechselladeaufbauten). Dadurch steht das Sonderfahrzeug nicht nur im Einsatzgebiet der Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Verfügung, sondern wird auch bei Katastropheneinsätzen im In- und Ausland eingesetzt.
   
 Atemluftanhänger:  
Atemluftanhänger Der Einsatzbereich des Atemluftanhängers erstreckt sich auf den Feuerwehrabschnitt Waidhofen/Thaya. Doch in der Vergangenheit wurde er auch bei Großschadensereignissen im ganzen Bezirk angefordert.
 
Wärmebildkamera:
Wärmebildkamera Die vom Abschnittsfeuerwehrkommando Waidhofen/Thaya angeschaffte Wärmebildkamera ist für den Feuerwehrabschnitt Waidhofen/Thaya vorgesehen und kann für eine Vielfalt von Einsätzen verwendet werden. So wird diese Spezialkamera zB bei Brandeinsätzen, Glutnestsuche, Personensuche oder Menschenrettungen eingesetzt.

 

 

 

 

 

 

FacebookRSS FeedYouTube
Zum Seitenanfang