doppelwappen hp einsatzbereit

Punschstand bei
"Adventzeit am Hauptplatz"
flyerWir freuen uns auf Ihr Kommen!

Am 10. September 2009 stürzten auf der LB36 Höhe Kainraths zwei beladene Traktoranhänger um. Die zuständige Feuerwehr Kainraths forderte bei der Landeswarnzentrale NÖ um 17:50 Uhr die Unterstützung der FF Waidhofen/Thaya an.

8 Feuerwehrmitglieder rückten innerhalb kurzer Zeit mit Last, Schwerem Rüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 4000/200 und Versorgung Richtung Unfallort aus. Die Polizei und die Feuerwehr Kainraths waren bereits vor Ort und hatten die Unfallstelle abgesichert. Zwei beladene Traktoranhänger lagen im Straßengraben der LB36. Mit der Seilwinde des Schweren Rüstfahrzeuges wurde der 1. Anhänger wieder auf seine Räder gestellt. Da der 2. Anhänger nicht mehr verkehrstauglich war, wurde dieser mittels Kran auf unser Lastfahrzeug aufgeladen und abtransportiert. Um 20:00 Uhr konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

 

Zeit: 17:50 - 20:00 Uhr
Mannschaft: 8
Fahrzeuge: Last, Schweres Rüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 4000/200, Versorgung

  • te_20090910_1
  • te_20090910_2
  • te_20090910_3
  • te_20090910_4
  • te_20090910_5

Zum Seitenanfang