doppelwappen hp einsatzbereit

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Feuerlöscher

Am 25. Mai 2021 beim FF-Haus Waidhofen/Thaya
mehr Infos...

hp DSCF0978Um 01:16 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer PKW-Bergung auf der Bundesstraße 5 im Ortsbereich von Dimling alarmiert. Ein PKW war frontal gegen eine Trafostation gekracht - der Fahrer wurde dabei verletzt.

Ein Lenker war mit seinem Toyota Avensis auf der LB5 kurz vor dem Ortsende von Dimling Richtung Waidhofen/Thaya unterwegs, als er mit seinem Wagen aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Straße abkam und gegen eine 20 kV-Trafostation der EVN krachte. Dadurch kam es zu einem Stromausfall im Bereich Dimling. Der Lenker wurde beim Zusammenprall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz Waidhofen/Thaya erstversorgt und anschließend ins Landesklinikum Waidhofen/Thaya transportiert.

Da die Trafostation schwere Beschädigungen aufwies wurde durch die bereits anwesende Exekutive die EVN verständigt. Bis zum Eintreffen des EVN-Mitarbeiters konnten nur Absicherungsmaßnahmen durchgeführt werden, da die Beschädigungen am Hochspannungsteil der Trafostation eine erhebliche Gefahr für die Einsatzkräfte darstellten.
Nachdem durch die EVN der Trafo spannungsfrei gemacht wurde, konnte mit der PKW-Bergung begonnen werden. Mittels Kran wurde der Unfallwagen angehoben und auf die Abschleppachse verladen. Mit dem Lastfahrzeug erfolgte der Abtransport zum Feuerwehrareal nach Waidhofen/Thaya.

Um 03:09 Uhr konnten die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Lastfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 8 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit einem Rettungstransportwagen
Polizei mit zwei Fahrzeugen
EVN mit zwei Fahrzeugen

  • hp_DSCF0971
  • hp_DSCF0978
  • hp_DSCF0979
  • hp_DSCF0985
  • hp_DSCF0986

Zum Seitenanfang