doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

voraus hintergrundUm 10:27 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 2 im Bereich Vitis alarmiert. Zwei Minuten später rückte das voll besetzte Vorausfahrzeug zum Einsatzort aus.

Laut Alarmplan wurden zusätzlich zur örtlich zuständigen Feuerwehr Vitis die Feuerwehren Heinreichs und Waidhofen/Thaya zum Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2 im Kreuzungsbereich mit der Bahnhofstraße alarmiert. Noch während der Anfahrt zum Einsatzort konnte aber durch den Einsatzleiter über Funk Entwarnung gegeben werden. Die betroffene Person war nicht mehr im Fahrzeug eingeklemmt und so konnten die anrückenden Kräfte der Stadtfeuerwehr Waidhofen/Thaya die Einsatzfahrt abbrechen und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Heinreichs
Freiw. Feuerwehr Vitis
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Vorausfahrzeug, Schweren Rüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 1 und 11 Mitgliedern

 

Zum Seitenanfang