doppelwappen hp einsatzbereit

Unsere Spender!
Bausteinaktion HLF 2 - Spendenliste 
Wir sagen DANKE für die Unterstützung.

oberbauer karl 2016Am 21. Oktober 2018 verstarb plötzlich und unerwartet unser Freund und langjähriges Feuerwehrmitglied Ehrenhauptbrandinspektor Ing. Karl Oberbauer im 58. Lebensjahr.

Kamerad Ing. Karl Oberbauer trat am 1. Jänner 1978 der Freiwilligen Feuerwehr Heinreichs bei und wurde am 2. August 1993 zur Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya überstellt. Er absolvierte unzählige Lehrgänge und war besonders im Bereich Ausbildung und Vorbeugenden Brandschutz sehr engagiert. So war Karl Oberbauer jahrelang Ausbilder in der Feuerwehr Waidhofen/Thaya und Bezirksausbilder beim Grundlehrgang, wo er sein Wissen gerne an seine Kameraden weitergab. Natürlich übernahm er auch Führungspositionen und war in seiner Feuerwehr als Gruppenkommandant und Zugtruppkommandant tätig. Seit 2002 bekleidete er zusätzlich die Funktion des Abschnittssachbearbeiters Vorbeugender Brandschutz und unterstützte die Feuerwehren des Abschnittes bei diversen Problemen und Fragen in diesem Fachbereich. Von 2000 bis 2009 war Karl auch im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätig und hatte die Funktion des Sachbearbeiters inne. Höhepunkt seiner Feuerwehrkarriere war sicherlich die Wahl zum Feuerwehrkommandanten im Jahr 2009. Diese wichtige Führungsfunktion führte er mit voller Begeisterung bis Jänner 2016 aus.

In seiner Zeit als Feuerwehrmann errang er viele Feuerwehr-Leistungsabzeichen und war Träger zahlreicher Auszeichnungen. So wurden ihm u.a. im Jahr 2003 das Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber des NÖ LFV, im Jahr 2011 das Verdienstzeichen 3. Stufe des ÖBFV, im Jahr 2016 das Ehrenzeichen der Stadtgemeinde in Gold und zuletzt im Juni 2018 das Ehrenzeichen für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesen verliehen.

Ing. Karl Oberbauer war ein äußerst zuverlässiger Feuerwehrkamerad und auch sehr aktiv am Feuerwehrgeschehen beteiligt - er war ein Feuerwehrmann mit Leib Seele. Karl hinterlässt eine sehr große Lücke in seiner Feuerwehr. 

Unser Feuerwehrkamerad wird am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, ab 13:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Waidhofen/Thaya aufgebahrt und nach feierlicher Einsegnung und Abhaltung eines Trauergottesdienstes um 14.00 Uhr zur ewigen Ruhe bestattet.

EHBI Ing. Karl Oberbauer
Wir werden Ing. Karl Oberbauer stets ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Danke für Alles, Karl!

Zum Seitenanfang